FISCHER
Kanzlei Leitbild Rechtsgebiete Besondere Leistungen Team Honorar Kontakt
FISCHER

Honorar



Zu Beginn eines jeden neuen Mandats werden individuell die Berechnungsgrundlagen des Honorars festgelegt. Die Stundensätze bei der regulären Aufwandabrechnung betragen dabei je nach Art der Streitigkeit und Schwierigkeitsgrad zwischen

  • CHF 250 zzgl. MWSt. und
  • CHF 350 zzgl. MWSt.

Die erste Beratung kostet generell nur CHF 100.- (inkl. MWSt.) und soll Ihnen erlauben, sich einfach und kostengünstig zu informieren und ein weiteres Vorgehen zu besprechen.

Verfügen Sie über eine Rechtschutzversicherung, übernehmen wir vor oder nach einer ersten Besprechung die Anmeldung des Schadensfalles bei der Versicherung und den gesamten administrativen Kontakt.

Weiter sind für besondere Mandate verschiedene Modelle möglich:
  • Vereinbarung eines Pauschalhonorars
  • Vereinbarung eines Grundhonorars (Aufwand oder Pauschal) und einer Prämie im Erfolgsfall.
Sollten Sie nicht über die notwendigen finanziellen Mittel verfügen, stellen wir nach dem ersten Gespräch gerne für Sie bei Gericht einen Antrag um unentgeltliche Prozessführung und Vertretung vor Gericht. Eine anwaltliche Vertretung muss damit auch nicht an fehlenden Geldmitteln scheitern. In Scheidungsprozessen ist es üblich, dass der (besser) verdienende Ehegatte die Prozess- und Parteikosten des anderen Ehegatten bezahlt, soweit dieser nicht selbst dazu in der Lage ist.
   

Kontakt



Fischer Rechtsanwälte LLC
Selnaustrasse 6
8001 Zürich
Telefon +41 44 515 56 56
info@fischer-rechtsanwaelte.ch

Live Support



Haben Sie eine Frage? Benötigen Sie eine juristische Auskunft? Wenden Sie sich direkt an einen unserer Juristen.

LiveZilla Live Chat Software

FISCHER