FISCHER
Kanzlei Leitbild Rechtsgebiete Besondere Leistungen Team Honorar Kontakt
FISCHER

Bauhandwerkerpfandrecht eintragen lassen



Bleiben Werklohnzahlungen aus, kann der Handwerker - und in einigen Fällen sogar der Materiallieferant - für seine Leistungen ein Pfandrecht auf dem Grundstück des Eigentümers eintragen lassen. Dabei ist besonders zu beachten, wer der aktuelle Eigentümer des Grundstückes ist, wo das Pfandrecht einzutragen ist und dass alle Fristen eingehalten werden. In vielen Fällen kann gerade der drohende Fristablauf ein rasches Handeln erfordern.

Wir helfen Ihnen dabei, all diese Punkte in einem komplizierten und formalistischen Verfahren zu beachten und übernehmen für Sie die Eintragung (provisorisch und definitiv) und damit die  Sicherung Ihrer Forderung gegenüber dem Grundeigentümer.

Bleibt genügend Zeit, verhandeln wir in der Regel erfolgreich zuvor mit dem Grundeigentümer und verhindern dabei in der Mehrzahl von Fällen, dass es überhaupt zu einer Eintragung kommt.

Kontaktieren Sie uns frühzeitig telefonisch oder per Post, per Email oder über den

Wir helfen Ihnen gerne weiter. Informieren Sie sich unter +41 44 515 56 56 oder schreiben Sie uns direkt an.

Tragen Sie sich zudem für unseren Newsletter ein und erhalten Sie aktuelle Informationen zu relevanten Rechtsfragen und Gesetzesanpassungen. Ebenso informieren wir Sie betreffend kanzleiinternen Ereignissen, Einladungen zu besonderen Events und empfehlenswerten Angeboten Dritter (Immobilien, Versteigerungen etc.).

Zurück zu Besondere Leistungen
   

Kontakt



Fischer Rechtsanwälte LLC
Selnaustrasse 6
8001 Zürich
Telefon +41 44 515 56 56
info@fischer-rechtsanwaelte.ch

Newsletter



Email:
Name:
Vorname:


FISCHER